Der OfficeScan bekommt einen Nachfolger

Verfasst von Lars Bradtmöller am 06.02.2019 08:35:07
Lars Bradtmöller

Ein neuer Nachfolger des OfficeScan XG steht in den Startlöchern.

Trend Micro definiert mit Apex One die Endpointsecurity neu.

Apex Central und Apex One deuten die „Bergspitze“ im Endpoint Security Bereich an.
Ob es noch höher gehen könnte, kann derzeit noch nicht bestimmt werden.

Mit Apex One und Apex One as a Service werden wir einen noch umfangreicheren Schutz gegenüber dem OfficeScan XG Agent haben.

APEX ONE

Zukünftig können wir weitere Trend Micro Lösungen, neben dem OfficeScan, mit nur einem Security Agent betreiben. Neben den bekannten Funktionen des OfficeScan Agent, kommen noch das Application Control, Vulnerability Protection und der Endpoint Sensor hinzu.

Somit ist mit Apex One ein breiterer Schutz auf dem Endpoint möglich und dieses mit nur einem Agent und nicht wie in der Vergangenheit mit mehreren Agenten, die auch alle unterschiedliche Server als Verwaltungsquelle benutzen müssen.

Mit Apex erwartet uns eine verbesserte und erweiterte EDR (Effektive Detection & Response), eine verbesserte Malware Erkennung zur Laufzeit, schnelles virtuelles Patching, zentrale Sichtbarkeit und Kontrolle der Funktionen.

Veröffentlichung der Versionen:

Apex One as a Service (zuvor OfficeScan as a Service) November 2018
Apex One (on premise Nachfolger von OfficeScan XG) Februar 2019 in der englischen Sprachversion
Weitere Sprachversionen werden wahrscheinlich 60 Tage später veröffentlicht.
Jeder Kunde mit einer aktiven „OfficeScan Lizenz“ kann Apex One nutzen.

Die Kern-Lizenz ist in folgenden Lizenzmodellen enthalten:

ESS (Enterprise Security Suite)
ESEM (Enterprise Security forEndpoints and Mailservers)
ESE (Enterprise Security forEndpoints)
ESEL (Enterprise Security forEndpoints Light)
SPE (Smart ProtectionforEndpoints)
SPC (Smart ProtectionComplete)

Für weitere vertriebliche und/oder technische Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

(Änderungen vorbehalten)

Themen: Trend Micro, OfficeScan, Bedrohungsschutz, IT-Security, Apex One, Apex Central